Stifter-Stipendium Oberplan

27. November 2015

••• Der Adalbert Stifter Verein vergibt seit 2015 bis zum 150. Geburtstag von Adalbert Stifter 2018 jährlich zwei Aufenthaltsstipendien an Autorinnen und Autoren aus Bayern in Oberplan/Horní Planá, dem Geburtsort des Dichters im südlichen Böhmen in Tschechien.


Den ganzen Beitrag lesen »

Den vita duken

15. November 2015

»Den vita duken«, Thorén & Lindskog, 2014
»Den vita duken«, Thorén & Lindskog, 2014

••• Bereits vor einem Jahr ist bei Thorén & Lindskog die schwedische Ausgabe von »Die Leinwand« unter dem Titel »Den vita duken« erschienen. Die Übersetzung wurde durch den Verlger Jörn Lindskog selbst besorgt. Durch Umstände, die der schwedische Verlag nicht zu vertreten hat, habe ich erst vor kurzem davon erfahren, und gestern kam das Belegexemplar. Der Autor freut sich.

»Replay« in Mazedonien

3. November 2015

»Replay«, Blesok/Slovokult Mazedonien 2015
»Replay«, Blesok/Slovokult Mazedonien 2015

••• In Mazedonien ist die erste Übersetzung eines meiner Bücher erschienen. Das war die mazedonische Ausgabe der »Leinwand«, übersetzt von Elizabeta Lindner und erschienen bei Blesok. Ich konnte sie selbst bei einer Veranstaltung in Skopje vorstellen und lernte dabei auch meinen dortigen Verleger Igor Isakovski kennen, der im letzten Jahr viel zu jung gestorben ist.

Nun erscheint die erste Übersetzung von »Replay«, und wieder ist die Ausgabe Elizabeta zu verdanken, ohne deren Enthusiasmus es nicht möglich wäre, solche Ausgaben auf die Beine zu stellen. Nach Igors Tod ist es nicht leichter geworden, und dennoch denkt niemand ans Aufgeben.

Das Cover der mazedonischen Ausgabe ziert ein Gemälde von Moran Haynal. Seine Bilder inspirierten mich zu der Galerie-Szene in »Replay«, und wenn ich auch in noch keinem Gemälde Haynals einem Pan begegnet bin, finden sich doch viele der in dieser Szene beschriebenen Details in Haynals Arbeiten wieder. Ich bin also besonders erfreut und geehrt, dass Moran diese Arbeit für das Cover zur Verfügung gestellt hat.

Ich hoffe sehr, dass die mazedonische Ausgabe auch für »Replay« nur die erste von vielen sein wird.

»El lienzo« in Argentinien

2. Oktober 2015

El lienzo
»El lienzo«, Adriana Hidalgo editore 2015

••• »Die Leinwand« ist nun unter dem Titel »El lienzo« auch in Argentinien erschienen. Veröffentlicht wurde die von Claudia Barrico besorgte spanische Übersetzung bei Adriana Hidalgo editore. Der Autor freut sich.

Zwölf Dutzend Spatzen

9. September 2015

Wiebke Porombka im »Traumschiff«-Gespräch mit Alban Nikolai Herbst (08.09.2015, Literarisches Colloquium Berlin)
Wiebke Porombka im »Traumschiff«-Gespräch mit Alban Nikolai Herbst

Wer eine Stadt seiner Sehnsucht erreicht, dem ist sie erlaubt.

Alban Nikolai Herbst
»Traumschiff«, mare 2015

••• 52° 29′ 13″ N / 13° 22′ 32″ O: Das ist Kreuzberg, auf der weniger schönen Seite des Viktoriaparks. In Bayern sind noch Ferien, die Kinder bei uns. In den Urlaub fahren konnten wir nicht, aber wir haben für einige Tage einen Ausflug nach Berlin gemacht. Geplant war eigentlich, dass ich die Party zum 20. Geburtstag des Verbrecher-Verlages besuche. Stattdessen fuhren wir gestern zum Wannsee hinaus, um im Literarischen Colloquium die erste öffentliche Lesung aus Alban Nikolai Herbsts neuem Roman »Traumschiff« zu erleben. Das war ein rechter Familienausflug: mein Vater, Einat und ich, die Teenager-Kids und Leo im Tragetuch, eine kleine Karawane.


Den ganzen Beitrag lesen »

Kurve 3376

16. Mai 2015


U-Bahnhof Berlin Tempelhof

Die ersten Schuhe

29. März 2015

New shoes

Alle Leben seien gleich, sagte die Mutter, bis auf
die Kinder. Die Kinder, da wisse man nichts.
Stimmt, sagte der Vater, die Kinder, da weiß man nichts.

Marguerite Duras »Sommerregen«

••• Da hat jemand sein erstes Paar Schuhe bekommen …

Seit gestern, Schabbat ha-Gadol, 28. März 2015 / 8. Nissan 5775 ist Leo unter uns. Mutter und Kind sind wohlauf, und wir sind schon zu Hause. Was für schöne Tage!

Von Undine Materni kam dieses Gedicht als Gruß. Lieben Dank dafür!


Den ganzen Beitrag lesen »